Dmytro Rybkin

Über Trainer Dmytro:

 

Mit 11 Jahren hat Dmytro seine Karriere in Sportakrobatik begonnen. Während seiner 10 Jährigen Wettkampf Karriere in Sportakrobatik erzielte Dmytro ausgezeichneten Ergebnisse und erhielt den Titel Meister des Sports der Ukraine. In 2005 gewann er die Silberne Medaille in der Ukrainischen Meisterschaft. 

Als Akrobat hat Dmytro schon 9 Jahren in drei Produktionen von Cirque du Soleil performt: „Corteo“, „The Beatles Love“ und derzeit in „OVO“. 

Zurzeit ist Dmytro bei der Cirque du Soleil Show OVO als On-Call Artist tätig. In der Zeit zwischen den Monaten auf Tour trainiert Dmytro in Wien Akrobaten in der Sportunion Wien Verein UAB und Gymnasten der Sportunion Mödling. 


Meine Geschichte

 

Als Kinder haben meine Freunde und ich gerne Abenteuerfilme angesehen. Sie enthalten viele Szenen mit Akrobatikelementen und diese Szenen wollten wir nachspielen. So kam ich zum ersten Mal mit Akrobatik in Berührung und es wurde für mich zum Traum einmal Saltos und Flick-Flack springen zu können.

 

Jedoch ist es nicht so einfach auf dem Rasen zu springen, daher haben wir uns in meiner Heimatstadt in der Ukraine einen Sportakrobatik-Verein gesucht, bei dem wir auf weichen Boden und auf Trampolinen turnen konnten. Damals war ich xxx Jahre alt. Es machte mir wahnsinnig viel Spaß und ich ging sechs Mal die Woche für drei Stunden nach der Schule zum Training.

 

Damals habe ich verstanden, dass ein guter Akrobat koordiniert, ausdauernd sowie körperlich und psychisch stark sein muss. Später habe ich angefangen an Meisterschaften teilzunehmen und mit anderen Leistungssportler zu konkurrieren. Aus diesem Grund war es mir sehr wichtig, akrobatische Elemente richtig zu lernen und mich immer weiter zu entwickeln. Durch meinen Ehrgeiz und meine Begeisterung für den Leistungssport habe ich viele Wettbewerbsmedaillen gewonnen.

 

Schon während meiner Wettbewerbslaufbahn habe ich nach einer Zukunft für meine akrobatische Karriere gesucht und es mir zum Ziel gesetzt, für den Cirque du Soleil zu arbeiten. Das Casting von Cirque Du Soleil hat mich nach Montreal für ein 4-monatiges Probetraining eingeladen und mir danach einen Vertrag für meine erste Cirque du Soleil Show „Corteo“ angeboten. Mein Kindheitstraum hat sich dadurch in eine spannende Arbeit verwandelt.

 

In „Corteo“ konnte ich mich nicht nur als Akrobat, sondern auch als Artist weiterentwickeln. Es ist ein wunderschönes Gefühl weltweit auf einer großen Bühne aufzutreten und Akrobatik auf höchstem Level zu performen. Durch meine Arbeit mit Cirque Du Soleil konnte ich in den letzten 10 Jahren viele Leute von überall auf der Welt und unterschiedliche Kulturen kennenlernen und die Welt bereisen.

 

In Wien trainiere ich mit Sportlern aus den Bereichen Sportakrobatik und Gymnastik, aber auch mit Kindern und Erwachsene, die einfach nur Spaß daran haben, Akrobatik zu lernen.

 

Me in action (left side thrower)


Hier sind Videos von meiner Trainer Erfahrungen

Ausbildung

 

04/2017: Zertifizierter Specialist Exercise Therapy ISSA (International Sports Sciences Association); 


04/2017: CPR/AED, Erste Hilfe Zertifikat; 

02/2016: Zertifizierter Personal Fitnesstrainer ISSA (International Sports Sciences Association); 


Universitäre Ausbildung: Pädagogische Ausbildung (Staatliche Pädagogische Pavlo Tytschyna Universität, Uman, Ukraine) Schwerpunkte: Sportlehrer, Grundschullehrer.

 
2005-2009: Bachelorstudium der Pädagogik 

2009-2010: Diplom eines Spezialisten in der Qualifikation Sportlehrer, Grundschullehrer (aufbauend auf das Bachelorstudium).